Wusstest du, dass…

Wusstest du schon, dass die Geschwindigkeit auf See in Knoten gemessen wird?

"Knoten" ist eine Einheit, die einer Seemeile pro Stunde gleicht. Diese Einheit dient dazu, die Geschwindigkeit der Schiffe zu bestimmen. Früher wurde die Geschwindigkeit mit Hilfe eines Holzstücks gemessen, das an einer Leine hing, die alle 14 Meter einen Knoten hatte. Die Geschwindigkeit wurde nach der Zeit des Ausrollens der Leine mit dem Zählen der ablaufenden Knoten gemessen. Heute wird die Geschwindigkeit auf Wasser mit elektrischen Geräten oder mit Hilfe von GPS gemessen.